VERSANDKOSTENFREI als Download
First-Web GmbH Modified eCommerce Agentur Module und mehr

MMLC & Support

So erhalten Sie Ihr Modul

Die Lieferung erfolgt als Download über den Modified Module Loader Client - MMLC. Die Freischaltung wird von uns per Hand nach Überprüfung Ihrer Bestellung vorgenommen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, soblad wir Ihnen den Download freigeschaltet haben. Zudem erhalten Sie eine Anleitung, wie Sie das Modul eigenständig installieren können. Wenn Sie den Einbau von uns gebucht haben, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um den Einbau durchzuführen.



Modified Module Loader Client - MMLC

Wir möchten Ihnen und uns den Einbau von Modulen so einfach und sicher wie möglich gestalten. Aus diesem Grund benötigen Sie für dieses Modul das kostenlose OpenSource Tool Modified Module Loader Client - MMLC. Der MMLC vereinfacht Ihnen die Installation, das Updaten und die Deinstallation von Modulen. Der MMLC löst ebenfalls das Problem der fehleranfälligen händischen Installation von Modulen in Ihrem Shop. Mit dem MMLC können Sie selbst alle nötigen Moduldateien mit nur einem Klick in Ihren Shop laden und installieren, müssen keine Moduldateien händisch per FTP in Ihren Shop kopieren und Sie brauchen uns bei einem Selbsteinbau keine Zugangsdaten zu Ihren Systemen mitteilen. Mit dem MMLC lässt sich dieses Modul beim Erscheinen neuer Versionen zudem einfach aktualisieren und der MMLC kann bei einer Deinstallation alle zugehörigen Dateien automatisch wieder aus Ihrem Shop entfernen. So bleibt Ihr Shop technisch sauber und aktuell. Zudem können Sie mit dem MMLC auch eine größer werdende Anzahl an kostenlosen Modulen installieren. Bei einem Einbau des Moduls durch uns, installieren und nutzen wir ebenfalls den MMLC in Ihrem Shop. Mehr Informationen zu den Vorzügen des MMLCs für modified Shopsysteme finden Sie unter module-loader.de.
 


Domain nachträglich ändern

Häufig kommt es vor, dass ein Modul oder ein Shop zuerst unter einer Testdomain z. B. dev.example.com getestet wird. Erst später wird das System unter der eigentlichen Zieldomain z. B. example.com veröffentlicht. Sie können die Domain, für die Sie das Modul gekauft haben selbstverändlich nachträglich von uns kostenlos ändern lassen.



Pauschaler Einbauservice durch First-Web

Der pauschale Einbauservice durch uns, setzt eine Standard Installation Ihres modified Systems ab Version 2.0.3.0 voraus. Bei unseren Modulen, die eine Ausgabe im Frontend beinhalten (Frontend-Module), setzen wir zudem die Standard HTML/Smarty Struktur des original modified Templates voraus. Haben Sie bereits ein nicht updatefähiges Modul eines Drittanbieters installiert, selbst Änderungen am Programm-Core Ihres modified Systems vorgenommen oder sind Sie sich bzgl. der Änderungen an Ihrem Template nicht sicher, können Sie unseren pauschalen Einbauservice leider nicht buchen. Lassen Sie sich davon jedoch nicht verunsichern. In diesem Fall können Sie sich ein individuelles Angebot von uns erstellen lassen. Wir schauen uns Ihren Shop dafür an. Die Kosten für einen individuellen Einbau sind in der Regel oft im Rahmen des pauschalen Einbauservice.



Individueller Einbauservice durch First-Web

Sie sind sich nicht sicher, ob das Modul in Ihrem Shop installiert werden kann, dann wählen Sie die Option "Individueller Einbauservice durch First-Web". Wenn Sie den individuellen Einbauserice durch uns auswählen, nehmen wir nach dem Eingang Ihrer Bestellung Kontakt mit Ihnen auf. Wir besprechen mit Ihnen zusammen die Möglichkeiten, das von Ihnen ausgewählte Modul in Ihren Shop zu installieren. Gegebenenfalls müssen wir uns auch den Programmcode Ihres Shops ansehen. Nach unserer Analyse erhalten Sie von uns ein eindividuelles Angebot für den Einbau.



Modulsupport
 

12 Monate Support

Folgende Leistungen sind im Support enthalten:

  • Beantwortung von Fragen zur Nutzung des Moduls.
  • Lösung technischer Probleme im Zusammenhang mit dem Modul.
  • Zugang zu allen Updates des Moduls.

Folgende Leistungen sind NICHT im Support enthalten:

  • Personalisierung, sonderwünsche oder spezifische Entwicklung.
  • Die Durchführung von Installation oder eines Updates des Moduls.
  • Lösung von Problemen bzgl. Dienstleistungen von Drittanbietern, des Hostings, des Servers oder des modified Shopsystems.
 

Ohne Support

Sollten Sie das Modul ohne Support erworben haben, berechnen wir Ihnen (bei Supportanfragen für Leistungen die unter dem Punkt "12 Monate Support" aufgefürt sind) auf Stundenbasis je. angefangene 15 Minuten 20,00 € zzgl. Mehrwertsteuer.
 

Individueller Support

Gerne erfüllen wir Ihnen auch individuelle Änderungs- oder Funktionswünsche bei Modulen. Auch können Sie bei uns ein individuelles Modul in Auftrag geben. Um herauszufinden, ob wir Ihr Anliegen bearbeiten können, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.